Das Innenräumen ermöglicht die Fertigung von Verzahnungen in bereits vorhandenen Bohrungen. Die Räumnadel hat mehrere Zahnreihen mit zunehmendem Räumweg, um das Material der Innenfläche der Bohrung schrittweise abzutragen und so die gewünschte Verzahnung herzustellen. Die Verzahnungen können nach allen gängigen Normen oder mit einem beliebigen Sonderprofil hergestellt werden. Der Arbeitsvorgang erfolgt durch die Bewegung der Räumnadel (durch Zug- oder Druckeinwirkung) oder durch die Bewegung des Maschinentisches, auf dem das zu räumende Werkstück aufliegt.

FERTIGUNG UNTERSCHIEDLICHER UND KOMPLEXER PROFILVARIANTEN

SCHNELLE AUSFÜHRUNGSZEITEN

WIRTSCHAFTLICH FÜR GROSSSERIENFERTIGUNG

erreichbare qualität: DIN 7

HOHE ANZAHL AN NACHSCHLIFFEN

FERTIGUNGSBEISPIELE MIT RÄUMVERFAHREN

Mittelgroßer Zahnring
Zähnezahl57
Modul2.5
Zahnbreite [mm]30
Werkzeug-Standzeit pro Nachschliff3300
Anzahl der Nachschliffe20
Ausführungszeit55 sec.
Großer Zahnring
Zähnezahl81
Modul4.5
Zahnbreite [mm]60
Werkzeug-Standzeit pro Nachschliff1600
Anzahl der Nachschliffe20
Ausführungszeit1 min 30 sec.
Menü